Liebeslieder von Klassik bis Pop und aus der Zeit Ramses des Großen. Die ausgebildete Mezzosopranistin und promovierte Ägypto­login begleitet sich auf der Gitarre und auch auf Nachbauten altägyptischer Instrumente aus der Zeit Tutanchamun (1300 v. Chr.).

www.heidikoepp.de

Veranstaltung ist mit Eintritt verbunden, Karten sind 4 Wochen vor Beginn bei der Tourist-Information,
am Alten Rathaus, Markt 8 erhältlich.