Aktuelles zum Tuchmacherborn

/Aktuelles zum Tuchmacherborn

Aktuelles zum Tuchmacherborn

Am 31.03.2020, 16:53 schrieb Ingeborg Hesse:
Sehr geehrte Damen und Herren,
seit einigen Tagen leben wir mit vielen Einschränkungen, aber der Gang nach draußen ist uns nicht verwehrt.
Gerne lade ich Sie heute zu einem Spaziergang in den Göttinger Wald ein:
Etwas oberhalb des Kehr ist der Tuchmacherborn.
Göttingen war einst eines der Zentren der Tuchmacherei/Wollweberei.
Der Tuchmacherborn ist ein Teil unserer Geschichte, die wieder in Erinnerung zu rufen ist – auch eine der Aufgaben des Göttinger Verschönerungsvereins.
Lange Zeit war der Tuchmacherborn nur noch ein Tümpel.
Der GVV hat mit Ihren Beiträgen einen namhaften Betrag bereitgestellt, sodass das Forstamt ihn renaturieren und im „alten Glanz“ wieder herstellen konnte. Seit
wenigen Wochen ist er „geflutet“.
Noch fehlen die Begrenzungen, da das Holz trocknen muss.
Wir hoffen, auch eine Tafel aufstellen zu können, um die Wanderer über die Geschichte zu informieren. Über Spenden auf das Ihnen bekannte Konto wären wir
Ihnen dankbar. Auf jeden Fall lohnt sich schon jetzt ein Spaziergang in den Göttinger Wald.
Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund
wünscht Ihnen im Namen des Vorstands
Ingeborg Hesse
Schriftführerin

2020-04-08T13:26:18+02:00